ART?

Art means for me: Be on the lookout. Perceive. Listen - not with your ears.

Humanity. Authenticity. Spontaneity. Vulnerability.

Reflection. Transformation. Lead & Follow. The flow at the moment.

Expression. Meditation and struggle.

According to possibilities to overcome the limit

between you and art.

There are many ways of getting in touch.....

 

Neueste Arbeiten

IMG_0805.jpg
IMG_0826.JPG

Immer mehr Vogelarten sind vorm Aussterben bedroht. Über 110 Arten sind nicht nur durch die industrialisierte Landwirtschaft, sondern vorallem auch durch den Klimawandel bedroht. Die Vogelbestände gehen derzeit immer mehr zurück. Die Verfügbarkeit von Insekten und Lebensräumen wird knapper. Die wachsende Zahl an Überwinterern und flexiblen Arten, die Früher in ihr Brutgebiet zurückkehren, verdrängt andere Vögel aus ihren Revieren... Auch wenn Meeresspiegel weiter steigen,  werden die Küsten für Vögel weniger bewohnbar. Rastplätze werden weniger auf ihrer Reise... der Raum der Vögel schrumpft. Deshalb beschäftigt mich zur Zeit der Vogel aus der Vogelperspektive. Ich möchte ihm Raum geben. Fragend schaut er uns Menschen an. Was antworten wir ihm?

Ein Vogel. Für mich Symbol der Freiheit und der Sehnsucht. Vögel leben in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, sie schlafen auf unseren Dächern, besuchen uns an unseren Fenstern und erinnern uns mit ihrem Gezwitscher, wieder öfter in den Himmel zu schauen. Sie sind Meister im Navigieren und im sturmfesten Nestbau. Wahrscheinlich wecken sie mein Fernweh, weil wir Menschen tief im Inneren auch Normaden sind. Wir sind nicht wirklich sesshaft, auch uns zieht es in den Urlaub, den Süden, die Ferne.

Der Vogel und der Mensch

Contact

There are many ways to get in touch ...